Wie du mit einer simplen Verlosung massig Emailadressen sammelst und alle Beteiligten glücklich machst :-)

Puuh, ich komme endlich wieder zum Bloggen 🙂 Wie du vielleicht mitbekommen hast, bin ich am 16.01. Mama eines wunderhübschen und braven Babies geworden.
 
Meine kleine Amalia ist wirklich das beste was mir passieren konnte und ich liebe das Mama-Dasein!
 
Aber natürlich wirbelt die kleine meinen Alltag auch kräftig durcheinander… Vorbei die Zeiten, in denen ich ausgeschlafen habe und morgens erst mal gemütlich gefrühstückt habe 😉
 
Jetzt sind die Morgen wesentlich stressiger und zum Arbeiten komme ich morgens GAR NICHT mehr 😀
 
Glücklicherweise kann ich mir im Online Marketing ja meine Zeit frei einteilen und verdiene auch passiv meine Brötchen, sodass diese Tatsache überhaupt kein Problem darstellt 🙂
 
Aber jetzt habe ich dich genug mit Baby-Kram belästigt 😀 Kommen wir zum Business!
 

Wie komme ich bloß an neue Emailadressen?

Design ohne Titel (1)
Eine Frage, die mir ganz, ganz häufig gestellt wird ist:
 
“Wie komme ich an neue Emailadressen, ohne ein Vermögen dafür ausgeben zu müssen?”
 
Klar ich predige immer: Kein Business ohne Investitionen! Aber ich bin auch immer ein Fan von kostenlosen Aktionen und Tools 🙂
 
Und da ich vor kurzem erst eine Aktion gestartet habe, die mich nix gekostet hat, mit der ich aber 203 Emailadressen auf einen Schlag eingesammelt habe, möchte ich dir diese einmal näher erläutern..
 

Kostenlos Leads einsammeln durch Gewinnspiele

 
Vor kurzem habe ich den Vertriebsprofi Uwe Rieder interviewt und während dem Interview hat er mir 10 Ausgaben seines Buches “Feuer für Ihren Vertrieb” versprochen. Yay das hat mich natürlich mega gefreut!
 
Ich habe dann überlegt, wie ich sein Buch am besten verlosen kann 🙂 Und bäääm da kam mir eine coole Idee, wie ich die Bücher verlosen kann und gleichzeitig noch Leads einsammeln kann 🙂
 

Step-by-Step mit einer Verlosung zu mehr Leads

 
Was habe ich also gemacht?
 
Im ersten Step habe ich einen Newsletter an meine bestehende Liste versendet, in dem ich meine Newsletterabonnten darüber informiert habe, dass ich das Buch von Uwe verlose…
 
Bild 1
… und dass sie, um am Gewinnspiel teilzunehmen, nur einen kleinen Text auf Facebook teilen müssen 🙂
bild 2
Wichtig ist dabei, dass die Leute die mitmachen, UNBEDINGT den Hashtag ebenfalls teilen, denn über diesen Hashtag werden dann im Nachhinein die Gewinner ermittelt → Bei Facebook kann man nämlich auch nach Hashtags suchen!
bild 3
Damit die Auswertung möglichst einfach ausfällt, sollte der Hashtag nicht bereits vergeben sein. Das kannst du ja dann easy vorher überprüfen 🙂
 
Aber wie zum Teufel habe ich nun die Emailadressen gesammelt?
 
Ganz einfach! Der Text, den meine Newsletterabonnenten teilen müssen, um an der Verlosung teilzunehmen, enthält den Link zu meiner Landingpage, auf der ich mein kostenloses eBook “Der Affiliate Marketing Starter Guide” bewerbe.
 
Dadurch, dass meine Newsletterabonnenten diesen Link in ihrer Freundesliste teilen, ist die Chance auf qualitativ hochwertige, frische Leads also extrem hoch, Denn sie haben vermutlich einige Leute in ihrer Friendslist, die sich ebenfalls für das Thema Affiliate Marketing interessieren meinen Report anfordern möchten.
 
Aber um den Affiliate Marketing Starter Guide anzufordern, müssen sie bingo: Ihre Emailadresse eingeben!
 
Check! Genial oder genial? 🙂
 
Durch diese Aktion konnte ich satte 203 Leads einsammeln, ich habe 10 Leute mit dem Buch von Uwe glücklich machen können, des Weiteren habe ich Werbung FÜR Uwe gemacht UND die neuen Leads laufen selbstverständlich in einen Funnel, mit dem ich auf lange Sicht passiv Geld verdienen werde 🙂
 
Happy Life für alle Beteiligten! 😛
 
Solltest du keine eigene Emailliste haben, kannst du diese Vorgehensweise natürlich auch mit Viral Mailern umsetzen!
 
Achja und wenn du keine Ahnung hast, was du verlosen sollst, schreib doch einfach ein paar Produktverkäufer an! Ich bin mir sicher, die meisten werden Gewinne springen lassen, denn das ist ja auch kostenlose Werbung für sie 😉
 
Viele Grüße
Laura Geisbüsch

P.S.: Hab ich dich von der kostenlosen Lead-Sammel-Aktion überzeugt? Na dann los worauf wartest du noch!? Wann startest du dein Gewinnspiel? Hinterlass mir doch einen Kommentar!
 
 
In diesem Beitrag enthaltene Links:

Feuer für Ihren Vertrieb

Affiliate Marketing Starter Guide

Viral Mailer
 
 

Design ohne Titel (1)

Hinterlass deinen Senf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 comments

  • Ist tatsächlich eine prima Idee! 😊👍

  • Einfach, simpel & hocheffektiv – vor allem weil Du ja nicht irgendwelche Leads bekommst, sondern wahrscheinlich hochrelevante Kontakte, da sie sich nicht wegen dem Gewinnspiel eintragen…sondern wegen Deinem Freebie und jeder ein eigenes Netzwerk hat mit Menschen die sich für ähnliche Dinge interessieren. Danke fürs teilen!

  • Astrid Bergob-Christ

    Vielen Dank für diese super Tipps, Laura!

  • Sehr hilfreiche Tipps Dank für den taillen

  • Hi Laura,

    soooooo simpel – aber effektiv! Einfach cool! So oder so ähnlich werde ich das mit meinem kostenlosen Backlinkaufbau Ebook für Nischenseiten demnächst auch mal machen!

    Ich kann ja gerne mal berichten, was dabei raus gekommen ist. Kommt natürlich auch immer auf die vorherige Größe der Email-Liste an.

    Grüße
    Flo

  • Das is so eine geniale Idee Laura, mache am Wochenede meine 1. Buchverlosung von Oliver Pfeil auf meiner FB Page. Ich habe noch keine Liste und bin sehr gespannt wie viele Leads ich bekommen werde, wahrscheinlich werde ich das noch etwas mit FB Werbung puschen.

    Viele Grüße
    Jessica

  • Danke für deinen Tipp =)

    Mir gefällt besonders gut, dass es bei dem Verfahren keine „Verlierer“ gibt.
    Niemand wird auf hinterlistige Art und Weise um seine Email Address erleichtert sondern hat einen echten Mehrwert.

    Eine Win-Win-Win-Situation =)

    Im Laufe der Zeit werden wir das bestimmt auch mal versuchen umzusetzen.

    Viele Grüße =)

  • Hallo Laura,
    ich hatte vor einigen Tagen eigentlich ein Gewinnspiel geplant. Aber bei der technischen Durchführung bin ich ins Zweifeln gekommen. Ist es tatsächlich mit den Zusätzen getan, die Du unter „Weitere Hinweise“ ans Ende der Mail gesetzt hast. Müssen nicht auch noch die „Spielregeln“ veröffentlicht werden?

    • Laura Geisbuesch

      Hi Astrid,

      welche Spielregeln meinst du? 🙂 LG Laura

      • Hallo Laura,

        Du bietest hier immer sehr wertvollen Content. Ganz herzlichen Dank für Deine unterstützenden Infos und tollen Tipps. 🙂
        Bezüglich meines Kommentars hatte ich leider einen falschen Ansatz erwischt: ich war bei Promotion direkt über die FB Plattform. Das umgehst Du ja ganz elegant mit Deiner E-Mail Liste, die bei mir dafür leider noch nicht groß genug ist. Sorry dafür und Asche auf mein Haupt!! 🙂
        LG Astrid

  • Hallo Laura,

    Vielen Dank für den Artikel.
    Bin auch gerade dabei meine Emailliste aufzumöbeln. Aktuell habe ich gerade mal 41 Leute drin.
    Lohnt es sich da schon eine solche Aktion zu machen? Was meinst du?

    Danke dir
    Christian

    • Laura Geisbuesch

      Hey Christian,

      ich würde noch ein wenig weitersammeln. Denn wahrscheinlich öffnen ja nicht die vollen 100 Prozent deine Emails… Sammel noch etwas und dann kannst du ein Gewinnspiel veranstalten. LG Laura

  • ..das ist eigentlich wirklich simpel und genauso genial…Win win für alle 🙂