Interview mit Online Marketer Marko Slusarek

Freitag, die Sonne scheint und ich habe obendrein ein richtig, richtig cooles Interview für dich!
 
Heute im Interview: Marko Slusarek, der seinen Pförtnerjob an den Nagel gehangen hat und sich mit Nischenseiten sein eigenes Online-Business aufgebaut hat!
 
Marko hat sich extrem viel Zeit für unser Gespräch genommen und sein Interview ist gespickt mit super vielen nützlichen Tipps! Also: MUST SEE! 🙂
 
Ich wünsche dir viel Spaß beim Interview!
 

Hier sofort den 1. Teil des Interviews mit Marko Slusarek ansehen

Hier sofort den 2. Teil des Interviews mit Marko Slusarek ansehen


 
Nützliche Tools:

Optimizepress

hmm...

 

Marko’s Lieblingsbuch: Der reichste Mann von Babylon

Marko’s Lieblingsfilm: The secret

Marko’s Leibgericht: Nudeln mit Schulküchensoße

Marko’s Lieblingsspruch: Lass Dir nie von jemandem einreden,dass Du etwas nicht schaffen kannst.Wenn Du einen Traum hast,schütze ihn.Wenn Du etwas willst,geh und hol´s Dir!

Marko’s Vorbilder: Hape Kerkelin

Dieses Schulfach mochte Marko überhaupt nicht: Rechnungswesen

Was Marko werden möchte, wenn er noch größer ist: Er möchte 100.000 Euro monatlich verdienen

marko slusarek

Hinterlass deinen Senf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 comments

  • Schönes Interview :). Let’s rock Marko! Die 100k sind drin! Dranbleiben, dass hat uns bis jetzt immer nach vorne gebracht :).

  • Hallo Laura, das Interview mit Marko Slusarek hat mir sehr gut gefallen, er kommt sehr authentisch rueber. Klasse, ich schau mir auch die andren Interviews an. Suesser Sonntag fuer Dich! Susanne

  • Hallo liebe Laura. Das Interview war wirklich cool, wie immer. Vielen Dank euch beiden dafür. Das Buch „Der reichste Mann von Babylon“ besitze ich auch. Am Besten gefallen mir die 7 Methoden, wie man eine leere Geldbörse füllen kann.
    Alles liebe und weiterhin viel Erfolg in eurem Business!
    Elena.

  • Der Azon-Master himself hat gesprochen;)
    Ja, Nischenseiten mit Amazon vermarkten, ist eine wirkungsvolle Strategie, wenn man Marko’s Vorgehensweise Schritt für Schritt umsetzt.
    Habe den Azon Masterkurs sicherlich ein Dutzend Mal vermittelt – und das mit ausschließlich positivem Feedback.

  • Hallo Laura, hallo Marko,

    sehr gutes Interview, was mir besonders gut gefällt, ist die Authentizität, mit der Marko berichtet – ihm kaufe ich das ab, dass er diesen Weg gegangen ist und der Zuhörer kann wirklich glauben, dass er das auch hinkriegt!

    Danke für die tollen Videos.

    Gruß Uwe

  • Eine ganz tolle Geschichte. Glückwunsch zum Erfolg.