Gastartikel von Mara Stix: Wie du als Frau mit Online Marketing erfolgreich bist

Selbstständig sein – Ist das was für Frauen?

 

Keinen Bock zu lesen!? Komm, ich lese dir den Beitrag vor!

 
Bist du glücklich und zufrieden mit deinem derzeitigen Job? Wenn deine Antwort „Ja“ ist, dann gratuliere ich dir sehr herzlich, denn du gehörst zu einer sehr kleinen Minderheit. Denn die meisten Menschen sind es nicht und auch die meisten Frauen sind es nicht.

 

Bei mir ist es gute 1,5 Jahre her, dass ich noch in meinem Angestellten-Job war und ich war nicht glücklich. Ich habe damals fast rund um die Uhr gearbeitet und hatte extrem viel Stress. In der Nacht konnte ich häufig nicht schlafen und ich litt unter Magenbeschwerden und Depressionen.
 

Ich hatte keine Freude mehr an dem, was ich tat und ich ging jeden Morgen mit Widerwillen zur Arbeit. Aber ich machte trotzdem weiter und zwar aus einem einzigen Grund: Weil ich es mir nicht zutraute, mich selbstständig zu machen.

 

Damals dachte ich: Das ist doch nichts für mich. Das schaffe ich nicht als Frau und ganz allein. Und überhaupt: Wie soll ich Kunden gewinnen und mich vermarkten? Und außerdem kann ich ja gar nichts… Was für ein Business soll ich überhaupt starten?
 

 

Selbst und ständig arbeiten? Das wollte ich nicht!

online marketing frauen selbständig

Vor allem aber hatte ich große Angst davor, dass ich als Selbstständige dann auch noch das letzte bisschen Freiheit verlieren würde. Schließlich hatte ich als Angestellte zumindest noch die Wochenenden und auch einige Wochen Urlaub im Jahr.

 

Und mein Bild vom Unternehmersein war: Da arbeite ich noch mehr als als Angestellte, habe noch mehr Stress und Druck und auch noch ganz viel finanzielle Unsicherheit, weil ich ja nie weiß, wann der nächste Auftrag reinkommt. Und das wollte ich nicht!

 

Aber es geht auch anders

Vor März 2014 hatte ich niemals die Idee gehabt, ein Online Business zu starten. Ich wusste gar nicht, was das ist. Aber als ich das erste Mal davon gehört habe, da dachte ich: Jetzt werden alle meine Träume wahr!

 

Zur damaligen Zeit traf ich einen erfolgreichen Online Marketer, der mir erzählte, dass er jede Menge Geld in einem Business verdient, das er von seiner Wohnzimmer-Couch betreibt! Und dass er nur arbeitetet von wo, wann, was und mit wem er will! Ich konnte es nicht glauben! Das sollte möglich sein?

 

Die ganze Zeit dachte ich: Das gibt es nicht! Da muss es einen Hacken geben! Das kann doch nicht so einfach sein… Oder doch?

 

Zu diesem Zeitpunkt konnte ich mir nicht vorstellen, jemals auch nur einen Cent über Online Marketing zu verdienen, aber die Idee ein Business zu haben, das ich vom Strand von Bali aus betreiben konnte, ließ mich einfach nicht mehr los. Ich wusste: Das muss ich versuchen!

 

Wie ich mein Online Business aufgebaut habe

online marketing frauen

Also hörte ich auf zu denken und startete einfach los. Ich kaufte mehrere E-Kurse, in denen das Wissen vermittelt wurde, wie man ein Online Business aufbaut und launchte meinen Blog marastix.com.

 

Eine neue Welt eröffnete sich für mich! Und zwar eine Welt, die mich in ihren Bann zog und nicht mehr los ließ! Ich liebe es zu schreiben und Videos aufzunehmen. Es macht mir unheimlich viel Freude, eine Followerschaft aufzubauen, sie an meinem Leben teilhaben zu lassen und ihnen mit meinem Gratis Content Wert zu stiften.

 

Und schnell ging alles Schlag auf Schlag: Nach nur 2 Monaten veranstaltete ich mein allererstes Webinar und verkaufte Coaching-Pakete Online. Gemeinsam mit meiner damaligen Geschäftspartnerin erreichten wir 12.000 Euro Umsatz an nur einem Abend! Es war unglaublich! Ich war im Business.

 

Und das war erst der Anfang. Ich fing an alles Mögliche zu verkaufen und besonders gerne Seminare. Schnell hatte ich meine erstes Seminar auf Mallorca gefüllt, das ich zusammen mit einem anderen Geschäftspartner veranstaltete.

 

Im Dezember 2014 kam dann schon der erste Online Kurs und ich fing zum 1. Mal an, wirklich passives Einkommen zu generieren.

 

Und heute?

Heute mache ich über 90% von meinem Umsatz komplett automatisiert mit Digitalen Produkten, die ich über Facebook-Werbung und Auto-Webinare verkaufe. Ich bin 100% ortsunabhängig und mache nur mehr sehr selten fixe Termine für Coachings oder so aus, weil ich gerne völlig Herr (oder Frau ;-)?) von meiner Zeit bin.

 

Besonders gut gefällt mir an meinem Geschäftsmodell, dass ich etwas für die Zukunft aufbaue. Inzwischen bin ich als Partnerin bei 5 Online Kursen beteiligt und laufend kommen neue Produkte dazu. Der Umsatz kommt dabei immer „On Top“. Das heißt ich arbeite nicht mehr, verdiene aber mehr.

 

Unwiderstehlich Leben

Ich bin so begeistert vom Thema Online Marketing, dass ich inzwischen sogar schon ein Buch darüber geschrieben habe: “Unwiderstehlich Leben: Wie du als Frau mit Online Marketing erfolgreich bist” , das am Launch-Tag zum Amazon Kindle Bestseller wurde.

 

Mit einer guten E-Mail Liste und der richtigen Strategie ist das sehr gut möglich. Heute kann wirklich jeder ganz einfach bekannt werden! Wir leben schon in verrückten Zeiten.

 

Ich habe Online Marketing unglaublich viel zu verdanken. Durch meinen Blog, Podcast und meine Youbtube-Videos bin ich schnell bekannt geworden. Inzwischen bekomme ich laufend Interview Anfragen, über mein Buch wird in Tageszeitungen und Zeitschriften berichtet und bekomme Einladungen als Speakerin auf Konferenzen.

 

Und, das ist für mich das allerwichtigste, ich bin frei und kann die Welt bereisen und überall hinfahren, wo es mir gefällt. Momentan bin ich in Los Angeles, wo ich mir eine Wohnung in Hollywood gemietet habe. Es ist einfach nur genial hier! Niemals hätte ich mir vor 1,5 Jahren gedacht, dass das alles möglich ist!

 

Aber die Wahrheit ist: Alles ist möglich und Erfolg hat 3 Buchstaben: TUN!

 

Über Mara Stix

Mara & Wiebke-2_1024 (1)Dr. Mara Stix ist Online Unternehmerin und Autorin des Buches “Unwiderstehlich Leben: Wie du als Frau mit Online Marketing erfolgreich bist” . Mit ihrem Berufungs-Online Business verdient sie inzwischen mehr als früher als gut bezahlte Unternehmensberaterin. Dabei genießt sie die Freiheit zu arbeiten was sie will, wann sie will, von wo aus sie will und vor allem mit wem sie will.  Mit ihrem Blog, ihrem Podcast und ihrem Youtube Kanal erreicht sie monatlich über 40.000 Leserinnen und Hörerinnen.

 

 

 

 

 

In diesem Beitrag enthaltene Links:

Unwiderstehlich Leben von Mara Stix

Facebook Werbung von Laura Geisbüsch

online marketing frauen selbständig (1)

Antworten auf Ralf Wenda Kommentar Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  • Hallo Mara und Laura,

    ich finde es richtig toll wie schnell ihr beide den Erfolg im Online Business gefunden habt.

    Obwohl ich ein Junge bin kann ich die Aussagen des Artikels gut nachempfinden.

    Zweifel daran wirklich das Zeug dafür zu haben, um das Ding zum brummen zubringen begleiten mich und mit Sicherheit auch viele andere Herren stetig.

    Sehr sehr lange Zeit habe ich diesen Zweifeln immer nachgegeben. Mit dem Ergebnis, dass meine Zweifel ganau das als Bestätigung gewertet haben und immer stärker geworden sind.

    Auch wenn schwarzmalerei heutzutage verpönt ist, hat es mir geholfen mir zu überlegen was im schlimmsten Fall passieren könnte.

    Das Horrorszenario, das mich immer in der Meinung bestätigt hat, dass eine Selbständigkeit niemals etwas für mich sein kann, war am Ende mit einem Berg von Schulden da zustehen.

    Das lag daran das ich immer das Bild vom selbständigen Handwerker, Einzelhändler oder Arzt vor Augen hatte, bei denen der erste Schritt in die Selbständigkeit der Schritt in ein Kreditinstitut ist.

    Aber ich denke, dass das unternehmerische Risiko bei einem Online-Business weitaus geringer ist. Außerdem muss man nicht gleich All-In gehen sondern kann die „Gewässer“ neben einer Anstellung prüfen. Auch wenn das bedeutet, dass man sich vorläufig für eine 60+ Stunden Arbeitswoche entscheidet.

    Viele Grüße
    Kim

    • Laura Geisbuesch

      Hallo Kim,

      ich habe ja auch neben meiner Anstellung mit dem Online Business angefangen, also auch nicht gleich All-in gegangen 😉 In der Tat es ist viel Arbeit (gerade in der Anfangszeit), aber es loht sich!
      Und ich gebe dir recht, das unternehmerische Risiko ist bei einem Online-Business WESENTLICH geringer!

      Kim, ich wünsche dir einen tollen Tag und bis bald!

      LG

  • Hallo Mara, (und Laura natürlich auch ;))

    ich finde vor allem den Aspekt des Durchhaltens extrem wichtig, wie auch immer Lauras Papa betont 🙂 Dabei „brande“ ich allerdings nicht gerne meinen eigenen Namen, sondern bin lieber „das Gesicht der Marke“ erfolgswolf.

    Obwohl eure Namen außergewöhnlich und einprägsam sind 😉 Top!

    Ich wünsche euch beiden (und auch allen anderen Lesern dieses Blogs) weiterhin viel Erfolg im Leben.

    LG
    Ralf