Ihr wollt Geld im Internet verdienen??? – Dann kommt ihr um das Email-Marketing nicht herum!

Das Email-Marketing ist eins der wichtigsten Instrumente des Online-Geschäfts und unabkömmlich, wenn ihr wirklich erfolgreich sein wollt und vor allem Geld verdienen wollt! Die großen Online-Marketer verdienen mindestens 70% ihres Umsatzes alleine durch Email-Marketing.

Was ist Email-Marketing?

Unter Email-Marketing versteht man offline, die Zustellung von Werbung (zum Beispiel Prospekte, Werbeheftchen) per Post. Online bedeutet dies, dass die Angebote und Werbemittel per Email übermittelt werden. Doch dies solltet ihr bitte nicht mit lästigen Spam-Mails verwechseln, die unerwünscht in euren Email-Postfächern landen, denn der User muss mittels des Double-Opt-ins-Prozesses bestätigen, dass er eure Newsletter erhalten möchte!

Und hat der User erst einmal euren Newsletter abonniert, werdet ihr nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Des Weiteren hat der User jederzeit die Möglichkeit, sich aus eurem Newsletter auszutragen – sprich es ist seine freie Entscheidung, ob und wie lange er eure Emails erhält! Diese Form des Marketings findet ihr überall im Alltag wieder. Bestellt ihr beispielsweise eine Kamera bei Amazon, erhaltet ihr innerhalb kürzester Zeit nach der Bestellung eine Email, in der Zubehörteile zur Kamera angeboten werden.

Ein weiteres Beispiel ist Zalando: Legt ihr einen Artikel in den Warenkorb, den ihr aus irgendeinem Grund doch nicht bestellt, werdet ihr beispielsweise, wenn ihr bereits ein Zalando-Kundenkonto besitzt, eine Email erhalten, sobald dieser Artikel reduziert wurde. Dadurch wird natürlich die Chance für Zalando erhöht, dass der Artikel doch noch gekauft wird.

Von Anfang an den richtigen Email-Marketing Anbieter wählen!

Read more

Wie bereits am Anfang des Beitrages erwähnt, wird 70% des Umsatzes durch Email-Marketing erzielt. Aus diesem Grunde solltet ihr euch von Anfang an für den richtigen Email-Marketing Anbieter entscheiden und auch bei dieser wichtigen Entscheidung nicht geizig sein, denn wer im Nachhinein den Anbieter wechseln möchte, riskiert, dass 30-40% der Abonnenten verloren gehen, weil der User durch den Umzug des Anbieters, in einer Email bestätigen muss, dass er weiterhin die Newsletter von euch erhalten möchte. Und es wäre doch mehr als ärgerlich, wenn durch diese Aktion bei einer Email-Liste von beispielsweise 1000 Abonnenten, 400 verloren gehen!? Dadurch lasst ihr euch sprichwörtlich „bares Geld durch die Lappen gehen“ 🙂 Ich selber habe mich bei der Frage des besten Email-Marketing Anbieters auf mehreren Seminaren umgehört und habe ganz klar von allen großen Internetmarketern nur eine Antwort erhalten: Klick-Tipp!

Warum habe ich mich für Klick-Tipp entschieden?!

In meinen Gesprächen mit Matthias Brandmüller, Daniel Dirks, Kris Stelljes und meinem Papa Ralf Schmitz habe ich herausgefunden, dass sie alle mit Klick-Tipp arbeiten und was liegt dann näher als ebenfalls mit diesem Anbieter zu arbeiten!? 😉

Ein weiteres Argument ist die fast 100-prozentige Zustellrate der Emails! Da Klick-Tipp 3 Zertifikate besitzt, die sicherstellen, dass die Newsletter bei den größten Email-Providern, wie zum Beispiel GMX, Yahoo und Google-Mail etc., zugestellt werden.

Des Weiteren ist es möglich, Splittest-Newsletter zu versenden. Unter Splittest versteht man, dass zum Beispiel zwei textlich unterschiedliche Emails zum selben Produkt, an einen kleinen Adressatenkreis versendet werden und die erfolgreichere Email, die öfter geklickt wurde, wird dann an den gesamten restlichen Verteiler verschickt. Dadurch könnt ihr die Klickzahl eurer Newsletter verdoppeln, genial oder!? 🙂

Natürlich enthält Klick-Tipp auch alle gängigen Standardfunktionen, wie den Follow-up Responder, mit dem Emails automatisiert versendet werden können. Das heißt, ihr könnt im Vorfeld eine Email-Serie erstellen, die automatisch, in von euch vorher festgelegten Abständen, nach der Eintragung des Abonnenten, versendet wird.

Wie der Follow-up Responder funktioniert, seht ihr anhand des folgenden Beispiels:
Follow-up Responder

Ihr könnt ebenfalls den Versand der Newsletter im Vorfeld timen! Dies ist besonders vorteilhaft, wenn der Newsletter während eures Urlaubes versandt werden soll.

Also, wenn ihr euch dafür entscheidet, professionelles Email-Marketing zu betreiben, solltet ihr euch unbedingt für Klick-Tipp entscheiden!

Falls ihr noch mehr über das Angebot von Klick-Tipp erfahren wollt, schaut euch das Interview mit dem Gründer von Klick-Tipp Mario Wolosz an, das ich auf dem Internet-Marketing-Kongress 2013 für euch gehalten habe!

Eure Laura Geisbuesch

Hinterlass deinen Senf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

34 comments

  • Toller Artikel mit sehr viel Mehrwert. Auch wenn der Ton nicht so gut ist, kommen die wesentlichen Dinge von Mario Wolosz komplett rüber. Schön das du dich getraut hast das Interview zu machen.

    Grüße von Mallorca
    Ralf

    PS: Weiter so 🙂

  • Hallo liebe Laura
    ein sehr interessanter Artikel das Video war auch sehr interessant

  • Super gut erklärt, echt sehr coole Infos, Find ich echt stark wie du das machst. Weiter so und Mega- viel Erfoooooolg!

  • Hallo liebe Laura dafür nicht
    für gute Informationen sollte man sich auch bedanken
    anhand gefällt mir oder ein Kommentar hinterlassen

  • Hallo Laura,

    super Interview von Mario und schöner Artikel!
    Ich nutze ebenfalls Klick-Tipp und kann es nur jedem empfehlen. Ein paar Punkte möchte ich gerne noch ergänzen: KT ist ein deutscher Anbieter; der Support ist einfach super und Mario Wolosz ist ein absolut sympatischer Gründer!

    Mit deinen genannten Gründen ist KT einfach nicht zu überbieten, egal ob Aweber, Getresponse etc.

  • Sehr gutes Video, Mario in Höchstform 😉 … der Inhalt macht die Tonqualität bei weitem wieder gut!
    Weiter so!
    Danke
    Markus

  • Danke für die Infos Laura. Das neue Update von Klick Tipp ist genial betr. Tag basiertem E-Mail Marketing. Get Response hat kürzlich auch was ähnliches eingeführt. Freue mich auf mehr infos.

    Gruss, Andreas

  • ich bin über Ralf auf deinen Blog gekommen (wie sollte es auch anders sein). Dein Experiment werde ich natürlich verfolgen. Auch wenn du zwei Vorteile hast (Ralf Schmitz und als Frau), wird es mit Sicherheit nicht leicht.

    Das Interview mit Mario war sehr gut. Bei Mario merkt man, dass er voll hinter seinem Produkt steht (kann er auch :)). Ich muss sagen, dass mir das Tag-basierte System viel Arbeit abgenommen hat.

    Guter Beitrag, weiter so
    Gruß Sven

  • Hallo Laura,
    gehöre zu den Magic’s der 2. Runde und freue mich darauf, dein Experiment zu verfolgen.
    Wünsche dir viel Glück und Erfolg, 🙂
    LG, Evi Pescollderungg

  • Hallo Laura!
    Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung und natürlich viel Erfolg mit deinem Experiment, mit dem auch ich seit April 2013 begonnen habe. Allerdings ist es für mich weniger ein Experiment, sondern eine Ausbildung und somit ein Start in einen neuen Lebensabschnitt.
    Nun zu dem viel umjubelten und hoch gepriesenen Klick-Tipp: Leider kann ich den o. a. (positiven) Kommentaren nur bedingt zustimmen, denn offensichtlich hat Klick-Tipp nach der Umstellung noch immer technische Probleme (und bekommt sie nicht in den Griff). Außerdem lässt der Support zu wünschen übrig, denn die erhaltenen Antworten (wenn überhaupt eine Antwort kommt) sind unbefriedigend.
    So wird z. B. von Klick-Tipp behauptet, dass eine Versendung von Mail-Bomben (also mehreren eMails auf einmal) unmöglich ist. Tatsache ist, dass ich (und auch Andere) schon einige Bomben dieser Art erhalten haben; obwohl die eMails im wöchentlichen Rhythmus gem. Einstellung des Autoresponders erst in Zukunft versandt werden sollten, kommen sie aufeinmal und das lange bevor sie eigentlich versendet werden sollten.
    Nun denn: Vielleicht erhalte ich ja durch diesen Eintrag hier endlich eine Klärung und ich kann mich wieder anderen Aufgaben widmen.
    Walter Bracun

    • Laura Geisbuesch

      Hi Walter,
      vielen Dank! Wünsche dir ebenfalls viel Erfolg!
      Wenn du eine bereits bestehende Liste mit mehreren Autorespondern an einem Tag fütterst, erhalten die bestehenden Abonennten, alle Responder auf einmal. Aus diesem Grund solltest du für eine bereits bestehende Liste nicht alle Responder an einem Tag einstellen, sondern in täglichen Abständen.

      P.S.: Ralf rät mir immer, mich nicht zu lange mit Problemen aufzuhalten und weiterzumachen, damit keine Zeit verloren geht 😉

      LG Laura

      • Hallo Laura!
        Danke für deine Antwort mit den Tipps. –
        Nun muss ich meine ursprünglichen Worte doch etwas relativieren, denn inzwischen funktioniert Klick-Tipp bestens, zumindest so, wie ich mir das von einem derartigen Programm vorstelle.
        Ob sich in der Zwischenzeit am Support ebenfalls etwas zum Positiven verändert hat, kann ich nicht sagen, da ich diesen seit damals nicht mehr benötigt habe.
        Auch an dich liebe Grüße
        Walter

  • […] und unabkömmlich, wenn ihr erfolgreich sein wollt und Geld im Internet verdienen …www.laurageisbuesch.com/email-marketing/ Google Alerts – Geld verdienen im […]

  • Hall oLaura.
    Da ich als „Hobbywebseitenbetreiber“ feststellen muss, dass wohl ohne Liste wirklich etwas wesentliches fehlt, lese ich mich gerade in dieses thema ein und bin dadurch auf deine Seite gestossen.
    bin natürlich auch sehr gespannt wie dein Experiment laufen wird und Klick Tipp scheint wirklich das richtige Werkzeug zu sein.
    was mich erstaunt, dass Du solange Zeit der Versuchung widerstehen konntest, in die Fussstapfen des Vaters zu treten 🙂 Das hätte doch schon viel früher die Traumvorstellung sein müssen, oder? Oder hast Du ihn früher noch nicht so „ernst“ genommen und gedacht, das bietet keine „sichere“ Zukunft?

    Freundliche Grüsse und viel Erfolg

    • Laura Geisbuesch

      Hallo Peter,
      definitiv, denn in der Liste liegt das Geld 😉 Klicktipp kann ich dir wirklich nur empfehlen!
      Tja warum habe ich nicht früher angefangen!? Gute Frage, aber ich hätte es definitiv tun sollen 🙂

      Viel Erfolg u LG
      Laura

  • Hallo Laura,
    wir arbeiten schon länger mit Klick-Tipp. Wir gehören zur 1. Magic Affiliate Gruppe und hatten das Glück, dass Ralf Schmitz und Christoph Gruhn uns gleich auf Klick-Tipp als E-Mail-Marketingtool aufmerksam gemacht haben. Was Klick-Tipp nach dem Update für den Nutzer bietet, ist wirklich sensationell und man kann sich schnell einarbeiten.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Experiment!

    Viele Grüße
    Ute

  • Hey,…

    sehr gut und nachvollziehbar erklärt, bzw. dargestellt. Natürlich ist eMail Marketing das A und O im Online Business, jedoch verpassen viele noch den Zug, weil Sie es nicht ganz verstehen, oder sie nicht daran glauben.

    Daher finde ich derart Empfehlungen immer sehr hilfreich, womit ich Deine hier mal ganz dick unterstreiche.

    Freue mich auf weitere interessante Artikel…

    Gruß

  • http://www.pfiedlermarketing.biz – Ich benutze seit langem Klick-Tipp und ich bin begeistert von diesem Tool. Klick-Tipp hat sich ganz fantastisch entwickelt. Ich würde sagen es ist eigentlich ein ganz klares Muß für jeden deutschsprachigen Internetmarketer.
    MfG Peter

  • Hallo Laura,

    Natürlich kommt jetzt wieder mal der Danny mit einer konträren Erfahrung. Aber dazu muss ich fairerweise sagen, ich weiss nicht wie Klick Tipp heute ist, aber damals 2011 konnte es mich nicht überzeugen. Zu teuer, und die Benutzeroberfläche fand ich alles andere als der Hit. Bei meiner Version war noch nicht mal der Import der Liste möglich. Eigentlich unverständlich.

    Ich wechselte zu Flatrate Newsletter wo ich schon einmal war. Das Tolle an Mario’s Klick Tipp ist jedoch, dass er kostenlos sehr viele Tips zu Email Marketing abgibt. Unter anderem die Ergebnisse seiner Splittests. Das ist sehr interessant nachzulesen.

    Aber ich habe auch bei Flatrate Newsletter eine äusserst zufriedenstellende Zustellrate. Was passend ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Ich ergreife weder für das Eine noch das Andere Partei. Jedoch sollte jedem klar sein, dass gutes Email Marketing sehr sehr viel Arbeit bedeutet. Es kann aber auch mit der richtigen Liste und der richtigen Taktik sehr lukrativ sein.

  • […] Damit Sie mit Affiliate Marketing große Erfolge erzielen können, sollten Sie zusätzlich Email-Marketing betreiben, denn durch Email-Marketing können Sie Ihre Gewinne enorm steigern. Wenn Sie mehr über das Thema Email-Marketing erfahren möchten, schauen Sie sich meinen Beitrag dazu unter http://www.laurageisbuesch.com/email-marketing/ an. […]

  • Hallo Laura,

    super Blogartikel von dir. Ich kann mir gut vorstellen das du mit deinem Geschäft bald auch zu den großen Internetmarketern gehörst. Weiter so und noch viel Erfolg wünsch ich dir.

    Beste Grüße

    Steffen Hatko

  • Hallo Laura,

    finde dein Projekt sehr interessant und arbeite mich gerade von hinten nach vorne durch deinen Blog durch.

    Ich habe zu E-Mail Marketing eine Frage: die Amerikaner scheinen ja sehr auf Mailchimp zu schwören. Hast du dir Mailchimp vorher angeschaut und kannst es mit Klick-Tipp vergleichen?

    Grüße
    André

    • Laura Geisbuesch

      Hi André,

      generell würde ich in Deutschland eher mit einem deutschen System arbeiten. Mailchimp eignet sich insbesondere in Sachen Affiliate Marketing nicht, da dort keine Affiliate Links zulässig sind.

      Klick Tipp ist meiner Meinung nach wirklich das System, mit dem man am besten arbeiten kann. Es enthält echt super Funktionen wie das Tagging, Splittesten usw.

      LG

  • Für einfaches Email-Marketing zur Bewerbung von mehreren Produkten macht Klick-Tipp Sinn. Leider hat KT auch einige Schwächen, gerade wenn mehr Daten als nur die Email-Adresse abgefragt werden soll. In der Entwicklung ist KT momentan irgendwas zwischen Email-Marketing Software und CRM-System. Momentan nutze ich noch KT, da es wirklich eine super Email-Software ist. Allerdings überlege ich nun doch zu einem ausgereiften CRM-System zu wechseln…

  • Hallo Laura,

    klasse Informationen, ich lese immer wieder gerne in deinem Blog. Inzwischen bin ich selber bei KlickTipp und finde es sehr gut. Vor allem die Anbindung an digistore24.

    LG
    Dirk

  • […] somit passives Einkommen zu generieren. Mehr Infos zu Klicktipp findest du auch in meinem Beitrag HIER (Klick) Ich habe mich für die Premiumversion von Klicktipp entschieden, denn diese ermöglicht es mir meine […]